online website builder

Stettin

In der polnischen Stadt Stettin kann man heute noch einige historische Gebäude besuchen, die im Roman erwähnt werden, etwa das Alte Rathaus, oder den Frauenturm, in dem damals ein Kerker untergebracht war. Und natürlich den Loitzenhof, der den Anstoß für den Roman gegeben hat.

Im 1547 errichteten Loitzenhof, der im Zweiten Weltkrieg völlig ausgebrannt ist, hat heute die Kunstschule „Liceum Plastyczne“ ihr Zuhause.